http://www.pvow.ch/de/pvoallgemeineinfos/aktuellesneuigkeiten/?action=showinfo&info_id=9873
07.07.2020 05:19:35


Delegiertenversammlung 2020 der PVO / Resultate der Stimmenauszählung

Die Delegiertenversammlung 2020 der Personalvorsorgekasse Obwalden PVO war auf Dienstag, 16. Juni 2020 geplant. 

Gerne hätten wir unsere Delegierten an dieser Versammlung persönlich begrüsst. Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit der Coronavirus-Situation ist dies leider nicht möglich.

Gestützt auf der Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) des Bundesrates vom 13. März 2020 (Stand vom 30. April 2020) hat der Vorstand der Personalvorsorgekasse Obwalden an seiner «Videokonferenz-Sitzung» vom 21. April 2020 entschieden, die schriftliche Form der Delegiertenversammlung 2020 zu wählen.

Die Unterlagen für die schriftliche Durchführung der Delegiertenversammlung wurde am 8. Mai 2020 versandt. Der späteste Einsendetermin für die Stimmabgabe wurde auf den 10. Juni 2020 (Datum des Poststempels) festgelegt.

Die Auswertung der schriftlichen Stimmabgabe erfolgte am Dienstag, 16. Juni 2020 im Sitzungszimmer der PVO.

Das Abstimmungsbüro wurde wie folgt besetzt: Aufsicht Stimmbüro: Caroline Mathis, Rechtsdienst RD des Kantons Obwalden / Stimmenzähler: Patrik Amgwerd, Präsident PVO, Simone Eggerschwiler, leitende Revisorin BDO AG Luzern, Cornelia Ettlin, Sachbearbeiterin Immobilien PVO, Daniel Küpfer, Geschäftsführer PVO

Die Resultate ersehen Sie aus dem Stimmenzählerprotokoll vom 16. Juni 2020 das unterhalb der Mitteilung zum downloaden bereit steht.

Wir bedauern es ausserordentlich, dass wir unsere Delegierten dieses Jahr nicht persönlich begrüssen konnten. Wir freuen uns aber bereits jetzt schon auf die Delegiertenversammlung im Jahr 2021.

 


Dokument Stimmenzahlerprotokoll_DV_16.06.2020.pdf (pdf, 246.3 kB)


Datum der Neuigkeit 23. Juni 2020
  zur Übersicht